top of page
  • Enzo Aprile

Vom Erstkontakt bis zur Party




Hey liebe Brautpaare,


Hi, hier euer Enzo DJ für Hochzeiten und Events, ich möchte euch heute einen kleinen Einblick geben, wie es vom ersten Kontakt bis zur legendären Party läuft. Lasst uns gemeinsam durch die sechs wichtigsten Schritte gehen, damit ihr genau wisst, was auf euch zukommt und wie wir eure Hochzeit zu einem unvergesslichen Event machen.


1. Anfragen

Alles beginnt mit eurer Anfrage. Die erreicht mich entweder telefonisch, über mein Kontaktformular auf meiner Website oder per E-Mail. Egal, welchen Weg ihr wählt, ich freue mich immer riesig, von euch zu hören! In eurer Anfrage könnt ihr mir schon ein paar erste Infos über euer Hochzeitsdatum, die Location und eure Musikwünsche geben. Je mehr Details, desto besser – dann kann ich mir schon ein gutes Bild von eurem großen Tag machen.


2. Angebot

Sobald eure Anfrage bei mir eingegangen ist, bekommt ihr von mir ein Angebot. Darin findet ihr alle wichtigen Infos sowie eine Kostenübersicht. Ich bin da ganz transparent und zeige euch genau, was auf euch zukommt. Wenn ihr Fragen habt oder etwas unklar ist, meldet euch einfach. Ich bin da, um alles zu klären, damit ihr euch sicher seid, dass ich der richtige DJ für eure Hochzeit bin.


3. Kennenlernen

Wenn die Rahmenbedingungen passen, ist es Zeit für ein persönliches Kennenlernen. Das kann entweder bei mir im Studio stattfinden oder wir machen einen Videocall. Bei diesem Treffen geht es darum, dass wir uns beschnuppern und sehen, ob die Chemie stimmt. Schließlich bin ich nicht nur der Typ hinter den Turntables, sondern auch ein wichtiger Teil eures großen Tages. Ihr erzählt mir von euren Vorstellungen, Wünschen und vielleicht auch von den No-Gos. So kann ich sicherstellen, dass ich genau den richtigen Musikmix für eure Hochzeit im Gepäck habe.


4. Vertrag

Passt alles und ihr seid überzeugt, dass ich der richtige DJ für eure Hochzeit bin? Super! Dann geht der Vertrag raus. Der Vertrag gibt uns beiden Sicherheit und regelt die wichtigen Punkte. Um den Termin fest zu buchen, überweist ihr mir eine Anzahlung von ca. 20% des Buchungswerts. So ist euer Termin gesichert und wir können mit der Planung loslegen.


5. Planung

Spätestens vier bis sechs Wochen vor der Hochzeit treffen wir uns für ein ausführliches Planungsgespräch. Hier besprechen wir alle Details: von der Musikauswahl über den Ablauf des Abends bis hin zu speziellen Wünschen und Überraschungen. Selbstverständlich auch, welche Technik ich mitbringe, und sollte ich eure Location nicht kennen, setze ich mich ebenfalls mit der Location in Verbindung oder besichtige diese sogar. Alles wird in einer Checkliste festgehalten, damit wir nichts vergessen. Eine Woche vor der Hochzeit gibt es dann noch ein kurzes Abschlusstelefonat, um letzte Updates zu besprechen und sicherzustellen, dass alles auf Kurs ist.


6. Party

Und dann ist er endlich da: der große Tag! Ich baue mein Equipment auf und sorge dafür, dass alles perfekt vorbereitet ist. Sobald die ersten Gäste eintreffen, starte ich mit entspannter Hintergrundmusik. Im Laufe des Abends steigere ich die Stimmung, bis die Tanzfläche bebt. Euer Hochzeitstag wird unvergesslich, und ich freue mich jedes Mal, wenn ich dazu beitragen kann, dass ihr und eure Gäste eine großartige Zeit habt.


Ich hoffe, dieser kleine Einblick hat euch gefallen. Wenn ihr noch Fragen habt oder direkt eine Anfrage stellen wollt, zögert nicht, mich zu kontaktieren. Ich freue mich darauf, von euch zu hören und vielleicht schon bald eure Hochzeitsparty zu rocken!

Euer Enzo

コメント


bottom of page